Zum Hauptinhalt springen

Nationale Bildungsberichterstattung

Alle zwei Jahre erscheint der nationale Bildungsbericht und stellt das zentrale Ergebnis des Projekts dar. Er besteht im Kern aus einem systematischen und regelmäßig aktualisierbaren Satz von Indikatoren, welcher aus amtlichen Daten und sozialwissenschaftlichen Erhebungen in Zeitreihe ermittelt und dargestellt wird, wenn möglich im internationalen Vergleich sowie aufgeschlüsselt nach Bundesländern. Diese indikatorengestützte Berichterstattung erfolgt regelmäßig über alle Bildungsbereiche (Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung; allgemeinbildende Schule und non-formale Lernwelten im Schulalter; Hochschule; Weiterbildung und Lernen im Erwachsenenalter).

Zusätzlich wird in jedem Bericht über ein Schwerpunktthema berichtet:

  • 2006: Bildung und Migration
  • 2008: Übergänge im Anschluss an den Sekundarbereich II
  • 2010: Perspektiven des Bildungswesens im demografischen Wandel
  • 2012: Kulturelle Bildung im Lebenslauf
  • 2014: Bildung von Menschen mit Behinderung
  • 2016: Bildung und Migration
  • 2018: Wirkungen und Erträge von Bildung
  • 2020 Digitalisierung

Der Forschungsverbund DJI/TU Dortmund bearbeitet in Kooperation mit dem DJI schwerpunktmäßig die Indikatoren zur Frühen Bildung, Betreuung und Erziehung und leistet Zuarbeiten zum Indikatorensatz über die allgemeinbildenden Schulen und non-formale Lernwelten.

Hauptsächlich basiert der Indikatorensatz zur frühen Bildung auf Daten aus der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik. Die fachliche Auswertung dieser Statistik und die Kommentierung der Erkenntnisse aus diesen Analysen zählt neben der Diskussion der gewonnenen Erkenntnisse im Kreis der Kooperationspartner zur Kernaufgabe der Mitarbeit des Forschungsverbundes DJI/TU Dortmund an der nationalen Bildungsberichterstattung.

Laufzeit

Juni 2007 - September 2024

Kooperation

Deutsches Jugendinstitut (DJI)

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V. (LIfBi)

Soziologisches Forschungsinstitut an der Universität Göttingen (SOFI)

Statistische Ämter des Bundes (Destatis) und der Länder

Förderung

Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Mitarbeiter/-innen

Dr. Christiane Meiner-Teubner (in Elternzeit)
Tel.: 0231/755-8188
E-Mail: christiane.meiner@tu-dortmund.de

Dr. Matthias Schilling
Tel.: 0231/755-5556
E-Mail:matthias.schilling@tu-dortmund.de

Publikationen

  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2018): Bildung in Deutschland 2018. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Wirkungen und Erträgen von Bildung. Bielefeld.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2018): Bildung in Deutschland kompakt 2018. Zentrale Befunde des Bildungsberichts. Bielefeld.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2016): Bildung in Deutschland 2016. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zur Bildung und Migration. Bielefeld.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2014): Bildung in Deutschland 2014. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zur Bildung von Menschen mit Behinderungen. Bielefeld.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2012): Bildung in Deutschland 2012. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zur kulturellen Bildung im Lebenslauf. Bielefeld.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2010): Bildung in Deutschland 2010. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse des Bildungswesens im demografischen Wandel. Bielefeld.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2008): Bildung in Deutschland 2008. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Übergängen im Anschluss an den Sekundarbereich I. Bielefeld.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2006): Bildung in Deutschland 2006. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration. Bielefeld.

Weblinks

https://www.bildungsbericht.de/de/nationaler-bildungsbericht