Zum Hauptinhalt springen

Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF)

Projektschwerpunkt Empirie

WiFF ist ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jugendinstitut e.V. Die drei Partner setzen sich dafür ein, die Frühe Bildung zu stärken und die Qualität der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesbetreuung weiterzuentwickeln. Schlüssel dazu ist die Professionalisierung  der Fachkräfte, die die Weiterbildungsinitiative auf unterschiedlichen Wegen fördert: Hierzu zählen u.a. die Bereitstellung von Fachwissen zu aktuellen Themen der Frühpädagogik, das Engagement für eine berufsbegleitende kompetenzorientierte Weiterbildung  und eine bessere Verzahnung von beruflich und hochschulisch erworbenen Kompetenzen im Rahmen anschlussfähiger Bildungsgänge, die Beobachtung und Analyse des laufenden Professionalisierungsprozesses auf der Grundlage einer soliden empirischen Datenbasis sowie die Beförderung des Diskurses über die Qualität in der Frühen Bildung.

Ein Projekt der Weiterbildungsinitiative ist das Fachkräftebarometer Frühe Bildung (FKB), das vom WiFF-Team am Forschungsverbund DJI/TU Dortmund in Kooperation mit dem DJI bearbeitet wird. Der Bericht liefert auf Basis amtlicher Daten umfassende Informationen über Personal, Arbeitsmarkt, Erwerbssituation sowie Ausbildung und Qualifizierung in der Frühpädagogik. Nach 2014 und 2017 wurde im Juli 2019 die dritte Ausgabe des Datenberichts veröffentlicht. Ergänzt wird die Printpublikation durch die Website www.fachkräftebarometer.de, auf der zusätzlich landesbezogene Daten und die Zahl des Monats zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Informationen über die Weiterbildungsinitiative und das Fachkräftebarometer Frühe Bildung  finden Sie auf den Projekthomepages: www.weiterbildungsinitiative.de und www.fachkräftebarometer.de

Laufzeit

Januar 2009 - Dezember 2022

Kooperation

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Robert Bosch Stiftung

Deutsches Jugendinstitut e.V.

Förderung

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Mitarbeiter/-innen

Karin Beher
Tel.: 0231/755-6581
E-Mail: karin.beher@tu-dortmund.de

Pascal Hartwich
Tel.: 0231/755-7390
E-Mail: pascal.hartwich@tu-dortmund.de

Christian Krause (studentischer Mitarbeiter)
E-Mail: christian4.krause@tu-dortmund.de

Alina Stockmann (studentische Mitarbeiterin)
E-Mail: alina.stockmann@tu-dortmund.de

 

Michael Walter ()

Publikationen

  • Autorengruppe Fachkräftebarometer (2019): Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2019. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte. München. URL: http://www.forschungsverbund.tu-dortmund.de/fileadmin/user_upload/Fachkraeftebarometer_Fruehe_Bildung_2019_web.pdf
  • Autorengruppe Fachkräftebarometer (2017): Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2017. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte. München. URL: http://www.fachkraeftebarometer.de/fileadmin/Redaktion/Publikation_FKB2017/Fachkraeftebarometer_Fruehe_Bildung_2017_web.pdf [Download]
  • Autorengruppe Fachkräftebarometer (2014): Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2014. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte. München. URL: http://www.fachkraeftebarometer.de/fileadmin/Redaktion/Publikation_FKB2017/Fachkraeftebarometer_Fruehe_Bildung_2014.pdf [Download]
  • Rauschenbach, T./Schilling, M./Meiner-Teubner, C. (2017): Plätze. Personal. Finanzen – der Kita-Ausbau geht weiter: Zukunftsszenarien zur Kindertages- und Grundschulbetreuung in Deutschland. Dortmund. URL: http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs2017/rauschenbach_schilling_plaetze_personal_finanzen.pdf [Download]
  • Beher, Karin: Teamstrukturen in Deutschlands Kindertageseinrichtungen. Zahlen, Daten, Fakten. In: TPS, Heft 8, 2017, S. 20–22.
  • Beher, Karin; Walter, Michael: Kita-Leitung im Fokus. Aktuelle Zahlen und Fakten zu Leitungskräften in Kindertageseinrichtungen. In: Welt des Kindes, H. 3/2016, S. 29-31.
  • Beher, Karin, Walter, Michael (2015): Das Fachkräftebarometer Frühe Bildung. In: KiTa aktuell 06/2015, S. 134-136.
  • Beher, K./Walter, M. (2012): Qualifikationen und Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte. Bundesweite Befragung von Einrichtungsleitungen und Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen: Zehn Fragen – Zehn Antworten. München. URL: https://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/Studie_BeherWalter.pdf [Download]
  • Rauschenbach, T./Schilling, M. (2010): Droht ein Personalnotstand? Der U3-Ausbau und seine personellen Folgen. Empirische Analysen und Modellrechnungen. München. URL: http://www.forschungsverbund.tu-dortmund.de/fileadmin/Files/WiFF/WiFF_Kurzfassung_Studie_Personalnotstand2010.pdf [Download]
  • Beher, K./Walter, M. (2010): Zehn Fragen – Zehn Antworten zur Fort- und Weiterbildungslandschaft für frühpädagogische Fachkräfte. Werkstattbericht aus einer bundesweiten Befragung von Weiterbildungsanbietern. München. URL: https://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/WiFF_Studie_6_Walter_Beher.pdf [Download]

Weitere Publikationen aus dem Projekt finden Sie auf der WiFF-Homepages.