Zum Hauptinhalt springen

Frederieke Sempf

Seit 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut/TU Dortmund in der Dortmunder Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik

2016-2019 Studium der Kriminologie und Gewaltforschung an der Universität Regensburg

2011 -2015 Studium der Erziehungswissenschaft an der Technischen Universität Dortmund

Kindertagesbetreuung, Kinder- und Jugendhilfestatistik


Kontakt

+49 (231) 755 8188