Zum Hauptinhalt springen

Tijen Atkaya

Träger und ihre Kitas (TrEiKo) – Träger-Einrichtungs-Kooperation im Spannungsfeld von Steuerung und Unterstützung (Laufzeit: 10/2018 – 05/2022)

Mitglied im Personalrat der wissenschaftlich und künstlerisch Beschäftigten (seit 05/2021)

Kindertagesbetreuung NRW (02/2017 – 09/2018)

 

seit 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

2017
M.A. Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik. Alice-Salomon Hochschule Berlin

2016 – 2017
Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt Motherhood in the Metropolis.
Institut für Sozialwissenschaften am Lehrbereich Stadt- und Regionalsoziologie. Humboldt Universität zu Berlin

2013 – 2016
Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt Lernort Praxis. Forschungs- und Entwicklungsinstitut PädQUIS gGmbH

2016
Evaluatorin im Landesprogramm Familienzentrum Nordrhein-Westfalen. PädQUIS FZ – Familienzentrumzertifizierungs GmbH

2015
Weiterbildung zur Qualitätsmanagement-Beauftragten und interne Auditorin zertifiziert nach dem DVWO Qualitätsmodell und DIN EN ISO 9001:2008

2013
B.A. Soziale Arbeit. Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe Bochum

2008
Staatlich anerkannte Erzieherin. Herwig-Blankertz Berufskolleg Recklinghausen

Organisationen im System der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung

Personalvertretung

Öffentlichkeitsarbeit am Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

Fuchs-Rechlin, Kirsten/Peters, Justus/Gerth, Maria/Müller, Sylvia/Atkaya, Tijen/Meiner-Teubner, Christiane (2021): Qualität der Steuerung oder Steuerung der Qualität? – Theoretische und methodische Überlegungen am Beispiel der TrEiKo-Studie. In: Bilgi, Oktay/Blaschke-Nacak, Gerald/Durand, Judith/Schmidt, Thilo/Stenger, Ursula/Stieve, Claus (Hrsg.) (2021): „Qualität“ revisited. Theoretische und empirische Perspektiven in der Pädagogik der frühen Kindheit.

Atkaya, Tijen/Meiner-Teubner, Christiane (2017): Flexibilität der Kitas hinsichtlich ihrer Öffnungszeiten. In: KiTa aktuell Recht. 15. Jg. Heft 4.2107. S. 105-107.

 

03/2021
Atkaya, Tijen/Meiner-Teubner, Christiane. Träger und ihre Kitas Träger-Einrichtungs-Kooperation im Spannungsfeld von Steuerung und Unterstützung. Erste Ergebnisse aus dem Projekt TrEiKo. Forum 7: Qualitätsentwicklung in der frühen Bildung: Beiträge der empirischen Forschung. BMBF-Bildungsforschungstagung.

03/2020
Atkaya, Tijen/Gerth, Maria/Müller, Sylvia/Peters, Justus. Träger Einrichtungs-Kooperation – Eine Frage der Strukturqualität? Digitale Postersession. DGfE Kongress.

11/2019
Atkaya, Tijen/Fuchs-Rechlin, Kirsten/Müller, Sylvia. Qualität eine Frage der Kooperation?! Erste Ergebnisse aus dem Projekt TrEiKo. „Qualität“ in der Pädagogik der frühen Kindheit – Neue empirische und theoretische Perspektiven. Tagung der DGfE Theorie- und Empirie-AG.

05/2017
plusKITA-Einrichtungen und Kindertageseinrichtungen mit zusätzlichem Sprachförderbedarf – Die Verteilung der Landeszuschüsse nach dem Kinderbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen. Expert*innentagung zu methodischem Vorgehen und aktuellen Erkenntnissen. Evidenzbasierte Überprüfung von Sprachförderkonzepten bei ein- und mehrsprachigen Kindern im Vorschulalter.

SoSe 2021 - digitale Ringvorlesung (eine Seminareinheit)
Amtliche Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe.

WS 2020/21 - digitale Ringvorlesung (eine Seminareinheit)
Empirische Forschung in der Sozialen Arbeit.

SoSe 2020 - digitale Ringvorlesung (eine Seminareinheit)
Amtliche Statistiken und Surveys in der Kinder- und Jugendhilfe.

WS 2019/20 - Ringvorlesung (eine Seminareinheit)
Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit. Die Kinder- und Jugendhilfe im Fokus.

SoSe 2016 - Projektseminar
in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Anja Voss im Bachelorstudiengang Erziehung und Bildung im Kindesalter an der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Mentee in der Doktorandinnen-Förderrichtlinie mentoring³ der Research Academy Ruhr


Kontakt

+49 (231) 755 - 7841