Zum Hauptinhalt springen

Katharina Kopp

seit 04/2024 Mitarbeiterin im Projekt Qualitätsverbesserungen im System der Frühen Bildung - Bedarfsberechnungen auf der Grundlage amtlicher Daten (QuiS) am Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

seit 05/2019 Mitarbeiterin der AKJstat am Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

05/2019 - 09/2023 Wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut e. V.

10/2016 - 05/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

04/2012 - 12/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

Frühe Bildung und Kindertagesbetreuung

Einzeldatenauswertungen der Kinder- und Jugendhilfestatistik

Kinderschutz

Ganztagsbetreuung

Schulsozialarbeit

 

Promoviert zum Thema: Kinderschutz an Schulen

2024

  • Autor:innengruppe Kinder- und Jugendhilfestatistik (2024): Kinder- und Jugendhilfereport 2024. Eine kennzahlenbasierte Analyse mit einem Schwerpunkt zum Fachkräftemangel. Regensburg: Barbara Budrich Verlag. [Download]
  • Lochner, B./Kopp, K./Bach, M. (2024): Mehrfache Benachteiligung? Kinder mit Einwanderungsgeschichte zwischen familialen Risikolagen und Kita-Nutzung. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 18 (4), S. 439-458.                      
  • Kopp, K./Hüsken, K./Meiner-Teubner, M. (2024): Der Ganztag zwischen Qualität, Konzeption und Passung. Familiäre Bedarfe an ganztägigen Angeboten im Grundschulalter. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 18 (4), S. 459-478.
  • Wazlawik, M./Kopp, K. (2024): Schutz von Kindern und Jugendlichen als Thema des Studiums. In: Böwer, M./Kotthaus, J. (Hrsg.): Praxisbuch Kinderschutz. Professionelle Herausforderungen bewältigen. Beltz: Weinheim und Basel, S. 438-449.

2023

  • Kopp, K. (2023): Kinderschutz in gemeinsamer Verantwortung von Jugendhilfe und (Ganztags-)Schule. In: Böllert, K./Demski, J./Bokelmann, O. (Hrsg.): Ganztagsbildung. Kooperation von Jugendhilfe und Schule? Springer VS Wiesbaden, S. 77-99.
  • Meiner-Teubner, Christiane/Kopp, Katharina (2023): Plätze und Personalschlüssel – was in den Bundesländern noch zu verbessern ist. In: DJI-Impulse, Heft 1/23, S. 11-16. [Download]

2022

  • Autor:innengruppe Bildungsberichterstattung (2022): Bildung in Deutschland 2022. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zum Bildungspersonal [Download].
  • Autor:innengruppe Bildungsberichterstattung (2022): Bildung in Deutschland kompakt 2022. Zentrale Befunde des Bildungsberichts [Download].
  • Lochner, Susanne Patricia/Kopp, Katharina (2022): Ungleiche Kindheiten? Frühe Bildung im Stadt-Land-Vergleich. In: Stadtforschung und Statistik. 35 Jg., H. 1, S. 38-42 [Download].

2021

  • Detemple, Jonas/Kopp, Katharina/Meiner-Teubner, Christiane/Ziesmann, Tim (2021): Wie sozial selektiv ist die Kita-Nutzung? Befunde aus dem Mikrozensus. In: KomDat, 24. Jg., Heft 3/21, S. 9-13. [Download]
  • Lochner, Susanne/Kopp, Katharina (2021): Bildungsgerechtigkeit in der Krise: Welche potenziellen Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die frühe Bildung? In: Sozialer Fortschritt, 70. Jg., Heft 7-8, S.419-437.
  • Kopp, Katharina/Pothmann, Jens (2021): Jugendsozialarbeit. In: Autorengruppe Kinder- und Jugendhilfestatistik (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport extra, S. 35-37 [Download].

2020

  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (2020): Bildung in Deutschland 2020. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung in einer digitalisierten Welt. Wbv Verlag.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (2020): Bildung in Deutschland kompakt 2020. Zentrale Befunde des Bildungsberichts [Download].
  • Kopp, Katharina/Meiner-Teubner, Christiane (2020): Ganztagsangebote für Grundschulkinder – welche Ausbaustrategien verfolgen die Länder? In: KomDat 2&3, S. 11-16.
  • Kopp, Katharina/Pöter, Jan/Wazlawik, Martin (2020): Allein auf weiter Flur? - Die Rolle von Schulsozialarbeiter_innen im Kinderschutz an Schulen. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik 4, S. 401-416 [Download].

2019

  • Autorengruppe Kinder- und Jugendhilfestatistik (2019): Kinder- und Jugendhilfereport 2018. Verlag: Barbara Budrich [Download].
  • Christmann Bernd, Kopp Katharina, Wazlawik Martin (2019): „Fremde Sexualität zwischen Instrumentalisierung, Normierung und Anerkennung.“ Migration und Soziale Arbeit 41, Nr. 3. S. 210-217.
  • Kopp Katharina, Rudel Marieke, Christmann Bernd, Wazlawik Martin (2019): „Kommunale Konzepte in der Arbeit mit jungen Geflüchteten. Erste Zwischenergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Landesprogramms.“ Jugendhilfe aktuell 1: 55-56

2018

  • Wazlawik Martin, Kopp Katharina (2018): „Neue Kollegin, neuer Kollege. Der Schutz des Kindes als Thema des Studiums.“ In: Praxisbuch Kinderschutz: Professionelle Herausforderungen bewältigen. In: Böwer Michael, Kotthaus Jochem (Hrsg.) 410-422.
  • Schilling Matthias, Kopp Katharina (2018): „Fachkräftebedarf und Fachkräftedeckung in der Kinder- und Jugendhilfe.“ In: Kompendium der Kinder- und Jugendhilfe, herausgegeben von Böllert, Karin, 655-678. 1. Aufl. Wiesbaden: Springer VS.
  • Kopp Katharina, Pöter Jan, Juszyck Paulina, Wazlawik Martin (2018): „Schulsozialarbeiter_innen als Akteur_innen im Kinderschutz.“ präsentiert auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Essen.

2016

  • Pothmann Jens, Kopp Katharina (2016): „Junge Flüchtlinge im Spiegel der Statistik.“ DJI-Impulse 3: 7-10 [Download].
  • Kopp Katharina, Pothmann Jens (2016): „Unbegleitete ausländische Minderjährige im Spiegel von Asyl- und Jugendhilfestatistik.“ KomDat 3: 13-16 [Download].
  • Kopp Katharina, Meiner-Teubner Christiane, Pothmann Jens (2016): „Datenlage zu minderjährigen Flüchtlingen – viele Fragen bleiben offen.“ Forum Jugendhilfe 1: 18-24.
  • Meiner-Teubner Christiane, Kopp Katharina, Schilling Matthias (2016): Träger von Kindertageseinrichtungen im Spiegel der amtlichen Statistik. Eine Analyse der Strukturen, der Bildungsbeteiligung, des Personals und von Qualitätskriterien , 2016.

2015

  • Mühlmann Thomas, Pothmann Jens, Kopp Katharina (2015): Wissenschaftliche Grundlagen für die Evaluation des Bundeskinderschutzgesetzes. Bericht der wissenschaftlichen Begleitung der Kooperationsplattform Evaluation Bundeskinderschutzgesetz. Dortmund 2015 [Download].
  • Berkemeyer Nils, Berkemeyer Jana, Bos Winfried, Hillebrand Annika, Kopp Katharina, Schilling Matthias (Hrsg.) (2015): Das Thüringer Bildungssystem im Spiegel zentraler Indikatoren 2015. Münster: Waxmann.

2014

  • Mühlmann Tomas, Kopp Katharina, Pothmann Jens (2014): „Die Kooperationsplattform Evaluation Bundeskinderschutzgesetz.“ Unsere Jugend 66, Nr. 11+12: 450-455.

2012

  • Schilling Matthias, Kopp Katharina (2012): Forschungsbericht. Perspektiven der einschlägigen Hochschulstudiengänge für die Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendhilfe [Download].

2024

  • „Empirische Einblicke und Annäherungen zu Schul- und Jugendsozialarbeit.“ Online-Vortrag zur Vorstellung des KJH-Reports 2024 am 22.03.2024.
  • Kita in der Krise – Das Ende einer Erfolgsgeschichte? „Der unerwartete Aufstieg der Kindertagesbetreuung im 21. Jahrhundert. Vortrag auf dem DGfE-Kongress in Halle am 13.03.2024.

2023

  • Empirische Annäherungen zur Jugendsozialarbeit. Vortrag im Rahmen der Fachtagung zur „Verhältnisbestimmung von Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit“ der Transferstelle zur European Youth Work Agenda in Dortmund am 05.10.2023.
  • Schulsozialarbeit – was wir (nicht) wissen. Empirische Erkenntnisse der Kinder- und Jugendhilfestatistik. Online-Vortrag im Rahmen des Expert:innen-Workshops des Kooperationsverbundes Schulsozialarbeit am 19.06.2023.

2022

  • Kinderschutz in gemeinsamer Verantwortung von Jugendhilfe und Schule. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Wohlfahrtsforschung in der Sozialen Arbeit" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster am 20.12.2022.
  • Aktuelle Ergebnisse des Nationalen Bildungsberichtes 2022 „Bildung in Deutschland 2022. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zum Bildungspersonal“. Vortrag im Rahmen der HerbstJALTA-Tagung in Köln am 07.11.2022.
  • Ausgewählte Befunde des Nationalen Bildungsberichtes 2022 „Bildung in Deutschland 2022. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zum Bildungspersonal“. Vortrag im Rahmen der Fachtagung „Bildung in Deutschland 2022“ in Berlin am 26.10.2022 zusammen mit Prof. Dr. Susanne Kuger und Dr. Susanne Lochner.
  • Einblicke in die Nationalen Bildungsberichterstattung. Vortrag im Rahmen des Seminars „Amtliche Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe“ an der TU Dortmund am 27.06.2022.

2020

  • „Aktuelle Ergebnisse des Nationalen Bildungsberichts 2020: Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung“ Online-Workshop der Transfer Agentur Bayern am 27.10.2020.
  • Ausgewählte Befunde des Nationalen Bildungsberichtes 2020 „Bildung in Deutschland 2020. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung in einer digitalisierten Welt“ bei der AGJ-Gremiumsitzung am 16.10.2020 zusammen mit Prof. Th. Rauschenbach und Dr. Susanne Lochner.

2019

  • Kopp, Katharina; Rudel, Marieke (2019): „Wissenschaftliche Begleitung des Landesprogramms „Wertevermittlung, Demokratiebildung und Prävention sexualisierter Gewalt in der und durch die Jugendhilfe““. Highlights und Herausforderungen Bilanzierung der ersten Förderphase im Landesprogramm „Wertevermittlung, Demokratiebildung und Prävention sexualisierter Gewalt in der und durch die Jugendhilfe“, Duisburg, 04.04.2019.
  • Kopp, Katharina (2019): ‘Collective orientations of pedagogical staff at schools for the protection of children and adolescents’. Child maltreatment and well-being (CMW II): challenges across borders, research and practices. Interdisciplinary International Conference, Berlin, 21.03.2019.

2018

  • Kopp, Katharina (2018): „An der Schnittstelle – Aufgaben von Schulsozialarbeiter_innen bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung“. Bundeskongress Soziale Arbeit , Bielefeld, Deutschland, 12.09.2018.
  • Kopp, Katharina (2018): ‘Patterns of orientation – an analysis of educational professionals in cases of endangerments of children and adolescents at school’. TiSSA Conference 2018 [PhD Pre-Conference], Ljubiljana, Slowenien, 18.08.2018.

Kontakt

+49 (231) 755 - 8183