Zum Hauptinhalt springen

Die aktuelle Ausgabe von KomDat beleuchtet in mehreren Beiträgen vertiefend Themen, die sich mit dem Personal in der Kinder- und Jugendhilfe beschäftigen. Neben den jüngsten Entwicklungen beim Personal in der gesamten Kinder- und Jugendhilfe wird in einem weiteren Beitrag...

Weiterlesen
Weiterlesen

Der Forschungsverbund DJI/TU Dortmund veröffentlicht 2023 einen landesspezifischen Bericht zur Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen. Der Bericht umfasst rund 130 Seiten und liefert grundlegende Kennzahlen zum System der Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen. Der...

Weiterlesen
Weiterlesen

Wir freuen uns, dass dem wissenschaftlichen Leiter des Forschungsverbundes DJI/TU Dortmund, Herrn Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, zum 1. November 2022 eine Seniorprofessur an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungsforschung der TU Dortmund übertragen...

Weiterlesen
Weiterlesen

Das Projekt zum Monitoring zum Gute-Kita-Gesetz am Forschungsverbund DJI/TU Dortmund setzt in Kooperation mit dem ERiK-Projekt am Deutschen Jugendinstitut (DJI) mit dem ERiK-Forschungsbericht II die Veröffentlichungsreihe über die empirischen Grundlagen, Analysen und Ergebnisse...

Weiterlesen
Weiterlesen

Ende Oktober hat das Statistische Bundesamt die neuen Daten zu den Hilfen zur Erziehung veröffentlicht. Demnach wurden im Jahr 2021 rund 957.603 erzieherische Hilfen für unter 27-Jährige gezählt – rund 5.400 Fälle (-0,6%) weniger als im Vorjahr. Damit ist die Zahl dieser...

Weiterlesen
Weiterlesen

Mit der erst kürzlich erfolgten Veröffentlichung mehrerer Teilstatistiken aus dem Bereich Kinderschutz kann in KomDat erstmals die Entwicklung über die vergangenen 2 Coronajahre in den Blick genommen werden. Ein weiterer Fokus liegt in der neuen Ausgabe neben der Analyse...

Weiterlesen
Weiterlesen

Der Forschungsverbund wurde im September 2002 als eine Kooperation zwischen dem Deutschen Jugendinstitut e.V. (DJI) in München und der Universität Dortmund mit dem Standort Dortmund gegründet. Vor diesem Hintergrund blickt er in diesen Tagen auf eine 20-jährige erfolgreiche...

Weiterlesen
Weiterlesen

Am 28.09.2022 fand die Kooperationsveranstaltung der beiden Landesjugendämter Westfalen-Lippe und Rheinland sowie der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik in der Reihe „Hilfen zur Erziehung im Dialog“ als Online-Veranstaltung statt.

Hier geht es zu den Beiträgen.

Weiterlesen
Weiterlesen

Die Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik hat in Zusammenarbeit mit dem Statistischen Bundesamt eine Weiterentwicklung der Berechnung der Personalschlüssel in Kindertageseinrichtungen vorgenommen. Durch die Berücksichtigung von Gruppen mit mindestens einem Kind mit...

Weiterlesen
Weiterlesen